CO2-Hintergrundbild

Diese Pflanzen benötigen keine CO2-Anlage [+ Pflanzenliste]

Immer wieder liest man von der Frage welche Pflanzen, keine CO2-Anlage benötigen. Deswegen möchte ich kurz in diesem Artikel darauf eingehen, welche Pflanzen im Aquarium nicht unbedingt eine zusätzliche CO2-Versorgung durch eine CO2-Anlage benötigen.

Aquariumpflanzen, die kein CO2 benötigen

Wenn Du schon einmal was von der Photosynthese gehört hast, weißt Du, dass alle Pflanzen und Aquarienpflanzen einen gewissen Teil an CO2 unbedingt benötigen. Die Aussage, die Pflanze XY benötigt kein CO2 ist also definitiv falsch.

In den meisten Foren oder Facebookgruppen ist mit dem Satz „diese Pflanzen benötigen kein CO2“ gemeint, dass eine zusätzliche CO2-Düngung durch eine Anlage nicht unbedingt zum Wachsen notwendig ist.

Tropica 1-2-GROW! Hygrophila pinnatifida - In-Vitro Aquariumpflanze …
Tropica 1-2-GROW! Staurogyne repens - In-Vitro Aquariumpflanze
Tropica 1-2-GROW! Bonsai-Cognac Pflanze/Ammania sp. 'Bonsai'

Gibt es jetzt nun Pflanzen, die ohne CO2-Anlage wachsen?

Ja, Aquariumpflanzen, die ohne CO2 wachsen, gibt es wirklich zu Hauf.

Zu Beginn an kannst folgende Liste nehmen, um zu sehen, welche Pflanzen keine CO2-Anlage benötigen:

  • Echinodorus
  • Cryptocorynen
  • Bucephalandra
  • Farne (Microsorum- & Bolbitisarten)
  • Anubias
  • Schwimmpflanzen

Das sind natürlich nicht alle Arten, aber diese Arten sind allesamt als eher langsamwachsend zu bezeichen. Das ist ein wichtiger Punkt, an dem Du festmachen kannst, ob eine Pflanze CO2 zusätzlich benötigt, oder eben auch gut ohne eine CO2-Anlage sich im Aquarium ausbreitet.

Weitere sehr anspruchslose Pflanzen wären konkret auch folgende:

Ein paar konkrete Pflanzen, die mit wenig Licht und ohne zusätzlicher CO2-Versorgung auskommen wären folgende:

  • Hornkraut (Ceratophyllum demersum)
  • Amazonas Schwertpflanze (Echinodorus bleheri)
  • Indischer Wasserfreund (Hygrophila polysperma)
  • Ludwigia repens (ROT!)
  • Kleines Pfeilkraut (Sagittaria subulata)
  • Brasilianischer Wassernabel (Hydrocotyle leucocephala)

(Weiter unten gehe ich auf die einzelnen Bereiche im Aquarium ein, für die ich Pflanzen herausgesucht habe, die ohne CO2 auskommen.)

Also noch einmal gemerkt:

Wenn die Aquariumpflanze eher langsam wächst, benötigt sie mit hoher Wahrscheinlichkeit keine CO2-Anlage!

Tropica-Pflanzenampel
Einfache Aquariumpflanzen, die kein CO2 benötigen – Pflanzen mit dem grünen Zeichen von Tropica kannst du ohne CO2-Anlage einsetzen.

Für langsamwachsende Pflanzen, bzw. Pflanzen mit geringeren Ansprüchen kann der geringe CO2-Wert, der durch Atmung der Fische oder Abbauprozesse der Filterbakterien entsteht, reichen!

Neben den o. g. Aquariumpflanzen kannst Du so gut wie jedes Aquariummoos einsetzen. Wenige Ausnahmen gibt es, die unbedingt eine CO2-Anlage benötigen.

Bei mir wuchs bspw. Flame-Moos und Fissidens fontanus weniger gut, bzw. sehr sehr langsam, ohne CO2-Anlage.

Wie erkenne ich, welche Pflanzen ohne CO2 auskommen?

Firmen wie Tropica machen es dir leicht, die anrpuchslosen Aquariumpflanzen zu erkennen! Pflanzen, die ohne CO2 auskommen, sind so sehr einfach zu finden.

Die „Pflanzenampel“ von Tropica ist super hilfreich, um dir zu zeigen, ob Du die jeweilige Pflanze einfach pflegen kannst, ohne eine CO2-Anlage anschaffen zu müssen.

9,91 EUR Tropica Einsteiger Set mit 6 einfachen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.29 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen
Tropica Einsteiger Set mit 6 einfachen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.2 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen
Tropica Nano Set mit 6 einfachen kleinen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.5 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen

Auch Pflanzen mit geringen Ansprüchen danken dir eine CO2-Düngung

Aber klar ist, dass die meisten Pflanzen, auch wenn sie als anspruchslos gelten, mit zusätzlicher CO2-Versorgung besser und gesünder wachsen.

Sie wachsen deutlich dichter und farbenfroher. JBL hat ein nettes vergleichsvideo erstellt, welches zeigt, wie Pflanzen mit bzw. ohne CO2-Anlage wachsen:

Mein Tipp für ein Aquarium mit Pflanzen, die kein CO2 benötigen:

Auch wenn jede Pflanze im Aquarium CO2 zum Wachsen benötigt, gibt es dennoch wie oben erwähnt viele Pflanzen, die ohne zusätzliche CO2-Anlage ausreichend wachsen.

Schwimmpflanzen nehmen das CO2 aus der Luft auf

Ich liebe Schwimmpflanzen im Aquarium. Damit meine ich nicht die unkontrollierbaren Wasserlinsen, sondern Muschelblumen, Wolfsmilch etc. Diese Schwimmpflanzen kommen ohne CO2 aus, bzw. ziehen sich dieses einfach aus der Luft.

Keine Produkte gefunden.

Das sind hervorragende Nährstoffzehrer und lassen das Aquarium sehr natürlich wirken.

Bodendecker, die ohne CO2 auskommen:

Auch wenn es mit folgenden Bodendeckern ohne CO2 eine ganze Zeit braucht, bis ein dichter Rasen im Aquarium entstanden ist, ist es nicht unmöglich!

Tropica Aquarium Pflanze Lilaeopsis brasiliensis Wasserpflanzen Topf Nr.040 Aquariumpflanzen
Tropica Aquarium Pflanze Marsilea hirsuta Nr.010 TC in Vitro 1-2 Grow Wasserpflanzen Aquariumpflanzen
WFW wasserflora In-Vitro Grasartige Zwergschwertpflanze/Echinodorus tenellus (Helanthium tenellum)

Du bekommst die Bodendecker in Pflanztöpfen bzw. Invitro-Bechern und solltest die Pflanzen vereinzeln und dann einzeln im Bodengrund gut verankern. Je besser verteilt, desto schneller erreichst du einen dichten Pflanzenrasen im Aquariun.

In einem anderen Artikel habe ich einige nützliche Informationen für Bodendecker im Aquarium zusammengefasst: zum Artikel „Bodendecker im Aquarium„.

Pflanzen für den Vordergrund, die kein CO2 brauchen

Wenn Du niedrigbleibende Pflanzen für den Vordergrund im Aquarium suchst, die nur mit Flüssigdünger und Licht auskommen, dann schau dir diese Liste mal an:

Tropica Einsteiger Set mit 6 einfachen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.3 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen
Tropica Einsteiger Set mit 6 einfachen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.2 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen
Tropica Nano Set mit 3 einfachen kleinen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.6 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen

Die Pflanzen für den Vordergrund des Aquariums eignen sich hervorragend, um sie um Steine oder Wurzeln herum zu setzen.

Das sieht nicht nur sehr natürlich aus, sondern grenzt den Vordergrund vom Mittelgrund gut ab und schafft Struktur im Becken.

Pflanzen für den Mittelgrund, die keine CO2-Anlage benötigen

Die Mitte bzw. der Mittelgrund im Aquarium braucht den einen oder anderen Eyecatcher – Pflanzen, die auch ohne CO2 die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Strukturgebend ist das sogenannte Hardscape, was aus Wurzeln und oder Steinen besteht, welche mit Aufsitzerpflanzen bestückt werden können.

Neben Farnen aus der Microsorum-Familie kannst Du mittlerweile auch eine der vielen Bucephalandra-Arten, die alle keine CO2-Anlage benötigen, als Highlight im mittleren Bereich des Aquariums setzen.

Wenn Du jetzt auch noch hier und da ein paar schöne Moospolster einsetzt, hast du einen super natürlichen Look, der für sich steht!

WFW wasserflora Trident Javafarn/Microsorum pteropus Trident, TOP-Rarität
Tropica Aquarium Pflanze Bucephalandra sp. 'Red Nr.139A Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen
WFW wasserflora XL In-Vitro Christmas Moss/Vesicularia dubyana 'Christmas Moss'

Neben bewachsenem Hardscape können auch große einzelnd gesetzte Echinodorus- oder Cryptocorynen ein richtiger Hingucker sein. Gerade die roten großblättrigen Echinodorus-Arten bieten einen tollen Kontrast zu

WFW wasserflora Intensiv Wein-rote Echinodorus Regine Hildebrandt
WFW wasserflora Rot getüpfelte Schwertpflanze/Echinodorus ozelot rot
WFW wasserflora Echinodorus x barthii Doppelt-Rot/Barths Schwertpflanze, eine Rarität

Pflanzen im Hintergrund des Aquariums, die ohne CO2 wachsen

Gerade im Hintergrund kannst du gut schnellwachsende Pflanzen, wie Rotala rotundfolia*  oder Valisneria-Arten einsetzen.

Diese sind hervorragend dafür geeignet, Technik wie bspw. Heizstäbe oder Filtereinlässe des Außenfilters vor der Aquariumrückwand zu verdecken.

9,91 EUR Tropica Einsteiger Set mit 6 einfachen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.29 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen
Tropica Einsteiger Set mit 6 einfachen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.2 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen
Tropica Einsteiger Set mit 6 einfachen Topf Pflanzen Aquariumpflanzenset Nr.28 Wasserpflanzen Aquarium Aquariumpflanzen

Diese recht schnell wachsenden und anspruchslose Pflanzen im Hintergrund des Aquariums nutze ich gerne als Nährstoffkiller, um Algen im Aquarium vorzubeugen.

Diese Algenvorbeugenden Pflanzen helfen den anderen langsamwachsenden Pflanzen algenfrei zu bleiben. Ein guter Mix ist also ein Muss, damit dein Aquarium und die Pflanzen auch ohne CO2-Anlage algenfrei bleibt.

Jetzt noch eine abschließende Frage Dich:

Wusstest du, dass du fast kostenfrei Dir eine CO2-Anlage selbst bauen kannst?

Ja, das klingt zu gut, um wahr zu sein, aber vielleicht hast du schon von sogenannten Bio-CO2-Anlagen gehört. Diese CO2-Anlagen lassen sich leicht selbst und vor allem günstig bauen.

Ließ hier eine Anleitung für Deine Bio-CO2-Anlage:

Doch lieber CO2 zudüngen?

Wieso ich dir im Abschluß des Artikels zum Thema „Pflanzen ohne CO2“ nun doch zur CO2-Anlage rate?

Ganz einfach, weil ich selbst mehr als überzeugt bin von der Leistung von CO2-Anlagen. Einige Aquarienbesitzer, wie der AquaOwner, sagen sogar, dass es mehr Sinn macht, eine Co2-Anlage einzusetzen, als zu düngen.

Ich habe bereits mit einer Bio-CO2-Anlage deutliche Verbesserungen im Pflanzenwuchs erreichen können und bin letztendlich bei einer richigen CO2-Anlage gelandet.

Du siehst also, dass du mit wenig finanziellem Aufwand, von wenigen Euros schon deine CO2-Düngung starten kannst.

Ich habe dieses CO2-Set als Basis damals genommen:

Dennerle Bio-CO2-Anlage
124 Bewertungen
Dennerle Bio-CO2-Anlage*
enhält alles, was du zum Start einer CO2-Düngung brauchst:
  • Gärbehälter (erste Füllung ist auch dabei)
  • Spezial CO2-Schlauch
  • Co2-Diffusor
  • Blasenzähler (dient auch als wichtige Gaswaschflasche)

Was sind deiner Erfahrung nach die schönsten Pflanzen, die ohne zusätzliches CO2 wachsen?

Hinterlass doch mal Deine Top 3 der schönsten Pflanzen, die ohne CO2-Anlage zurechtkommen, die deiner Meinung nach in jedes Aquarium gehören. Nicht nur ich, sondern auch Aquarianer, die gerade auf der Suche nach Tipps für No-CO2-Pflanzen sind, freuen sich :)

Also hinterlasse dein Kommentar!

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 2 Ø: 4.5]

Aktualisiert am 21.10.2020 um 05:29 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar