CO2-Hintergrundbild

Oase Biomaster Thermo-Außenfilter

Ein Außenfilter, wie der Oase BioMaster reinigt das Aquarienwasser mechanisch von Schwebstoffen und Trübungen. Zusätzlich bietet er den Filterbakterien Platz zum Ansiedeln und beste Arbeitsbedingungen. Sie reinigen das Aquarienwasser biologisch und sorgen so für den Abbau organischer Schadstoffe wie Ammonium und Nitrit, die sie in den wichtigen Pflanzennährstoff Nitrat umwandeln.

Zusätzlich kann man in einem Außenfilter spezielle Filtermedien unterbringen: Aktivkohle, wenn man das Aquarium beispielsweise mit Medikamenten behandeln musste, Silikatentferner oder Phosphatentferner bei Algenproblemen, Dauerdünger, Wasserklärer und vieles mehr. Der Filterauslass in Kombination mit der kräftigen Pumpe im Außenfilter sorgt für eine ordentliche Strömung im Aquarium.

Modell
Oase Biomaster Thermo 250
Oase Biomaster Thermo 350
Oase Biomaster Thermo 600
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 250*
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 350*
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 600*
184,85 EUR
203,85 EUR
252,88 EUR
-
-
-
-
-
-
Stromverbrauch
15 Watt + 150 Watt
18 Watt + 200 Watt
22 Watt + 300 Watt
Förderleistung
900 Liter/Stunde
1100 Liter/Stunde
1250 Liter/Stunde
Filtervolumen
4,4 Liter
5,6 Liter
6,8 Liter
Vorfiltervolumen
0,4 Liter
0,5 Liter
0,6 Liter
184,85 EUR
203,85 EUR
252,88 EUR
-
-
-
Modell
Oase Biomaster Thermo 250
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 250*
184,85 EUR
-
-
Stromverbrauch
15 Watt + 150 Watt
Förderleistung
900 Liter/Stunde
Filtervolumen
4,4 Liter
Vorfiltervolumen
0,4 Liter
184,85 EUR
-
Modell
Oase Biomaster Thermo 350
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 350*
203,85 EUR
-
-
Stromverbrauch
18 Watt + 200 Watt
Förderleistung
1100 Liter/Stunde
Filtervolumen
5,6 Liter
Vorfiltervolumen
0,5 Liter
203,85 EUR
-
Modell
Oase Biomaster Thermo 600
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 600*
252,88 EUR
-
-
Stromverbrauch
22 Watt + 300 Watt
Förderleistung
1250 Liter/Stunde
Filtervolumen
6,8 Liter
Vorfiltervolumen
0,6 Liter
252,88 EUR
-

Die generellen Vorteile eines Außenfilters

Ein Außenfilter bietet vor allem viel Platz – mit ihm kann man deutlich größere Aquarienvolumen filtern, und man hat die Möglichkeit, mit unterschiedlichen Filtermedien zu arbeiten. Mit einem Außenfilter erweiterst Du das Aquarienvolumen nochmal um ein paar Liter, die als biologischer Filter dienen. Also mehr Aquarienvolumen führt zu stabilieren Werten und gleichzeitig wird das Wasser optimal gefiltert.

Des weiteren nimmt er keinen Raum im Aquarium selbst ein. Den Außenfilter sieht man im Aquarium nur in Form seines Wassereinlasses und des Wasserauslasses. Die Verschlauchung verschwindet elegant hinter dem Aquarium, der Filter selbst findet Platz im Aquarienunterschrank.

An Außenfilter kannst Du auch diverses Zubehör anschließen. Wenn Du nicht gerade einen Oase Biomaster Thermo mit integriertem Heizstab besitzt, kannst Du z.B. externe Heizungen ans Aquarium anschließen.

Wenn Du auch deine CO2-Anlage unsichtbar mit dem Außenfilter betreiben willst, dann schau dir mal die externen CO2-Diffusoren an.

Die Vorteile von Außenfiltern noch einmal zusammengefasst:

  • bietet viel Platz für unterschiedliche Filtermaterialien
  • bringt zusätzliches Volumen bzw. Liter zum Aquarieninhalt. Das Aquarium läuft stabiler
  • nimmt keinen Raum im Aquarium ein
  • gerade für größere Aquarien geeignet
  • unsichtbar im Aquarium (bis auf Filterein- und -auslauf)
  • externe Heizung und CO2-Diffusoren können außerhalb des Aquariums betrieben werden
Oase BioMaster 250 Außenfilter
Oase BioMaster 350 Außenfilter
Oase BioMaster 600 Außenfilter

Oase BioMaster und Oase BioMaster Thermo

Den Außenfilter fürs Aquarium Oase BioMaster gibt es neben der Version als klassischer Außenfilter auch als Thermofilter, bei dem eine Inline-Heizung verbaut ist. In der Folge besprechen wir beide Varianten dieses effizienten Außenfilters fürs Aquarium.

Oase Biomaster Thermo-Außenfilter 2

Die Oase BioMaster Aquarien-Außenfilter zeichnen sich durch eine große Laufruhe und eine geringe Geräuschentwicklung aus. Sie eignen sich für die Verwendung in Süßwasseraquarien ebenso wie für Brackwasser- und Meerwasserbecken.

Verschiedene Oase Biomaster Modelle

Lasst uns zunächst mit dem klassischen Außenfilter anfangen. Der Oase BioMaster kommt sehr solide daher und bietet eine Menge Platz für die Filtermedien.

Vom Oase BioMaster gibt es drei stufenlos regelbare Modelle:

Den 250 mit einer maximalen Förderleistung von 900 Litern pro Stunde und einem Filtervolumen von 4,4 Litern für Aquarien bis 250 Liter, den 350 mit einer maximalen Förderleistung von 1100 Litern pro Stunde und einem Filtervolumen von 5,6 Litern für Aquarien bis 350 Liter und den großen Bruder, den BioMater 600 mit einem maximalen Durchsatz von 1250 Litern pro Stunde und einem Filtervolumen von 6,8 Litern. Er eignet sich für Aquarien bis 600 Liter.

Oase Biomaster-Modelle im Vergleich

Modell Oase Biomaster 250 Oase Biomaster 350 Oase Biomaster 600
Stromverbrauch 15 Watt 18 Watt 22 Watt
Förderleistung 900 Liter/Stunde 1100 Liter/Stunde 1250 Liter/Stunde
Filtervolumen 4,4 Liter 5,6 Liter 6,8 Liter
Vorfiltervolumen 0,4 Liter 0,5 Liter 0,6 Liter
In dieser Tabelle findest Du die Modelle der Oase BioMaster-Reihe im direkten Vergleich

Oase Biomaster-Thermo-Modelle im Vergleich

Modell
Oase Biomaster Thermo 250
Oase Biomaster Thermo 350
Oase Biomaster Thermo 600
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 250*
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 350*
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 600*
184,85 EUR
203,85 EUR
252,88 EUR
-
-
-
-
-
-
Stromverbrauch
15 Watt + 150 Watt
18 Watt + 200 Watt
22 Watt + 300 Watt
Förderleistung
900 Liter/Stunde
1100 Liter/Stunde
1250 Liter/Stunde
Filtervolumen
4,4 Liter
5,6 Liter
6,8 Liter
Vorfiltervolumen
0,4 Liter
0,5 Liter
0,6 Liter
184,85 EUR
203,85 EUR
252,88 EUR
-
-
-
Modell
Oase Biomaster Thermo 250
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 250*
184,85 EUR
-
-
Stromverbrauch
15 Watt + 150 Watt
Förderleistung
900 Liter/Stunde
Filtervolumen
4,4 Liter
Vorfiltervolumen
0,4 Liter
184,85 EUR
-
Modell
Oase Biomaster Thermo 350
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 350*
203,85 EUR
-
-
Stromverbrauch
18 Watt + 200 Watt
Förderleistung
1100 Liter/Stunde
Filtervolumen
5,6 Liter
Vorfiltervolumen
0,5 Liter
203,85 EUR
-
Modell
Oase Biomaster Thermo 600
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 600*
252,88 EUR
-
-
Stromverbrauch
22 Watt + 300 Watt
Förderleistung
1250 Liter/Stunde
Filtervolumen
6,8 Liter
Vorfiltervolumen
0,6 Liter
252,88 EUR
-

Im Lieferumfang des Oase Biomasters enthalten

Im Lieferumfang jedes Oase BioMaster Außenfilters findest du das Filtergehäuse selbst (das übrigens einen praktischen versenkbaren Tragegriff hat), fertig bestückt mit den notwendigen Standard-Filtermedien, ein Einlassrohr mit einem vergitterten Wassereinlass, der deine Aquarienbewohner vor dem Eingesaugtwerden schützt, ein Filterauslass, ein Regenrohr, regelbare Adapter für den Wasserein- und auslass, die nötigen 16/22 mm dicken Filterschläuche und Fittings, ein Adapter für einen HeatUp-Heizer (der nur beim BioMaster Thermo im Set enthalten ist, aber für den einfachen BioMaster Außenfilter zur Nachrüstung zugekauft werden kann), und natürlich ein Elektrokabel.

  • Filtergehäuse mit Tragegriff
  • Standard-Filtermedien
  • Filterein- und Auslaufrohre mit Einsaugschutz und Verteilerrohr
  • Regelbare Adapter für Filterein- und Auslauf
  • passende 16/22 mm-Schläuche
  • praktischer Vorfilter

Aufbau des Oase BioMaster – der extrem praktische Vorfilter

Oase Biomaster Vorfilter
Nach Betätigung der angenehm leichtgängigen Verriegelung kannst Du bequem den Vorfilter am Oase Biomaster entnehmen, um die verschiedenen erhältlichen Filtermaterialien auszuwaschen. Ohne Schlauchabnahme oder ähnliches.

Sehr praktisch und einfach zu reinigen ist das getrennt abnehmbare EasyClean Vorfiltermodul am Oase BioMaster, das groben Schmutz abfängt. Dadurch erhöht sich die Effizienz des Außenfilters, und die restlichen Filtermedien müssen seltener gereinigt werden.

So ein Vorfilter, den Du einfach, ohne den ganzen Außenfilter vom Aquarium abmontieren musst, mit zwei Handgriffen lösen kannst, um ihn zu reinigen, sucht in der Branche derzeit noch vergleichbares. Der Oase Biomaster hat somit als einzinger Außenfilter auf dem Markt einen separat herausnehmbaren Vorfilter.

Du schiebst einfach den Hebel von „Lock“ auf „Unlock“ und schon kannst Du den praktischen Vorfilter zum Reinigen entnehmen, ohne Schläuche, oder sogar den ganzen Kanisterdeckel vom Außenfilter entfernen zu müssen.

Oase BioMaster 250 Außenfilter
Oase BioMaster 350 Außenfilter
Oase BioMaster 600 Außenfilter

Der Vorfilter lässt sich mit verschiedenen Mattenstärken genau aufs Aquarium anpassen: Es gibt separat erhältliche Einlagen mit einer groben Porengröße von 30 ppi, feinen 45 ppi und ultrafeinen 60 ppi, der auch Junggarnelen, kleine Schnecken oder Jungfische zuverlässig davon abhält, in den Filter zu gelangen. Als Standard liegen dem BioMaster Außenfilter für das Vorfiltermodul Aktivkohleeinlagen mit 45 ppi bei.

Die Reinigung des EasyClean Vorfilters geht, wie gesagt sehr schnell und einfach. Man kann den Vorfilter entnehmen, ohne den Filtertopf selber aufmachen zu müssen. Gleichzeitig übernimmt der Vorfilter auch die Funktion einer Ansaugpumpe, mit der man nach dem Aufbau oder nach einer gründlichen Filterreinigung Wasser in den Außenfilter pumpen kann. Damit machst du den Außenfilter schnell und komfortabel startklar. Das mühsame Ansaugen des Wassers mit dem Filterschlauch, das die älteren Aquarianer unter uns noch gut kennen dürften, entfällt hier also vollkommen.

Die Filterkörbe des Oase BioMaster Außenfilters

Im Inneren des Aquarien-Außenfilters finden wir vier Filterkörbe, die von Oase bereits mit unterschiedlichen Filtermaterialien bestückt wurden: grobes und feineres Vlies für die mechanische Filterung und Hel-X-Biomedium – Kunststoffteile, die den Filterbakterien eine extrem große Oberfläche zur Besiedelung zur Verfügung stellen: sage und schreibe 800 m2/1000 Liter! Wenn die Biomedien mit ausreichend Biofilmen besiedelt sind, sinken sie von selbst. Das Hel-X-Biomedium sorgt für eine effiziente biologische Filterung.

Die Oase BioMaster-Verschlüsse schließen sicher, sind einfach zu bedienen

Oase Biomaster Verschlüsse
Die leichtgängigen praktischen Verschlüsse des Biomasters sind präzise verarbeitet.

Das Gehäuse des Oase BioMaster wird mit Clips verschlossen, die zuverlässig schließen, gut halten und dennoch einfach zu lösen sind. Du musst keine Angst haben, etwas abzubrechen, alles schließt fest, aber ist dennoch gut lösbar.

Ein Absperrmechanismus am Griff, am Vorfilter und an den Sperrhähnen an den Schlauchverbindungen verhindert, dass ungewollt Wasser austritt. Das ist vor allem dann hilfreich, wenn man den Vorfilter für eine Reinigung aus dem Außenfilter nimmt.

Wasserströmung am Oase BioMaster regulieren

An den Schlauchanschlüssen sitzen Sperrhähne, mit deren Hilfe man stufenlos die Durchflussgeschwindigkeit des Aquarienwassers regulieren kann.

Reinigung des Oase Biomaster-Außenfilters

Um den Oase BioMaster Filter zu reinigen, entfernst du den Pumpenkopf und hast dann direkt Zugriff auf die Filterkörbe mit den Filtermedien. Sie kannst du einfach herausnehmen. Die Filtermedien werden unter fließendem kaltem Wasser ausgespült, um überschüssigen Mulm zu entfernen. Danach setzt du die Filterkörbe in umgekehrter Reihenfolge wieder ein und setzt den Pumpenkopf wieder auf.

Oase BioMaster Thermo

Ein Heizstab im Aquarium ist meist nicht so hübsch anzusehen – jedes zusätzliche Stück Aquarientechnik stört die Optik. Außerdem ist es für die Fische und anderen Aquarienbewohner nicht ganz ungefährlich – kommen sie dem Heizelement zu nahe, drohen Verbrennungen.

Der Oase BioMaster Thermofilter dagegen lässt den abnehmbaren HeatUp Inline Heizstab elegant im Filtergehäuse verschwinden, um das Aquarium zu heizen.

Oase Biomaster Thermo Heizstab
Beim Oase Biomaster Thermo befindet sich in der hinteren linken Ecke der Heizstab.

Diesen Filter gibt es für 250, 350 und 600 Liter. Er unterscheidet sich in seinen Eigenschaften nicht vom oben beschriebenen Standardmodell. Zusätzlich bietet Oase den BioMaster Thermo auch noch als Supergröße für 850 Liter mit einem Maximaldurchsatz von 1510 l/h und einem Filtervolumen von 8 Litern an.

Wenn du dir einen Oase BioMaster Standardfilter gekauft hast, kannst du diesen übrigens selbst später noch zu einem BioMaster Thermo umbauen: Auch der Standardfilter besitzt einen Adapter für den HeatUp Heizstab.

Der HeatUp Heizstab ist präzise aufs Grad genau regelbar. Je nach Filtergröße ist im Oase BioMaster Thermo der HeatUp 150, 200, 300 oder 400 verbaut. Der robuste Bimetall-Heizstab ist stufenlos von 18 bis 32 °C regelbar und schaltet sich automatisch ab, wenn die gewünschte Temperatur erreicht ist.

Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 250
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 350
Oase Aquarium Aussenfilter BioMaster Thermo 600
Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 1 Ø: 5]

Aktualisiert am 27.09.2020 um 05:50 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar