Hintergrundfoto

Dennerle CO2-Diffusor Ultra: fast 100 % geräuschlos!😴

Dennerle CO2-Diffusor Ultra: fast 100 % geräuschlos!😴 1

Der Dennerle CO2-Diffusor Ultra ist ein Acryl-CO2-Diffusor – in folgendem Beitrag findest Du unter anderem die Antwort auf folgende Fragen:

  • Warum bzw. wozu ein CO2-Diffusor im Aquarium wichtig ist
  • Wo den CO2-Diffusor anbringen
  • Was den Dennerle CO2-Diffusor Ultra so besonders macht

Lass uns doch direkt mit der grundlegenden Frage loslegen, wozu ein CO2-Diffusor generell genutzt wird, bzw. was er ist.

Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe S - für Aquarien bis 100 Liter)
Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe M - für Aquarien bis 200 Liter)
Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe L - für Aquarien 400 Liter)

Was ist ein CO2-Diffusor?

Der CO2-Diffusor ist ein Zugabegerät für gasförmiges Kohlendioxid, was per CO2-Anlage ins Aquarium eingebracht wird. CO2-Diffusoren gibt es in diversen verschiedenen Formen (Außenreaktoren, Glas-Diffusoren, passive Pfaffratsche Rinnen usw.). Die CO2-Diffusoren versorgen das Aquarium über die CO2-Anlage mit CO2, in dem sie es im Wasser lösen.

Warum CO2 im Aquarium?

Warum CO2 im Aquarium?
Warum zusätzliches CO2 im Aquarium sinnvoll ist, fragst Du dich? Ganz einfach: die Pflanzen wachsen einfach viel besser, wie im gezeigten Aquarium!

Mit einem CO2-Diffusor bringt man Kohlendioxidgas aus einer CO2-Anlage mit einem 4/6 mm starken CO2-dichten Schlauch ins Aquarium ein. Oft besteht er aus Glas oder – für noch mehr Sicherheit – aus bruchfestem Acryl (wie der neue Dennerle CO2-Diffusor Ultra) und einer porösen Scheibe aus Keramik oder Sinterglas, durch die das CO2 gedrückt wird und die das Gas in feinste Bläschen zerteilt.

Für CO2-Diffusoren gilt: Je feiner diese Poren sind, desto besser!

feine Blasen vom Dennerle CO2-Diffusor
Die Dennerle CO2-Diffusoren der Ultra-Serie liefern super feine CO2-Blasen!

Je kleiner die Gasbläschen, desto größer ihre Oberfläche, und desto besser löst sich das CO2 im Aquarienwasser. Warum soll der CO2-Diffusor das überhaupt das CO2 in feinste Blässchen aufteilen, fragst du?

Für Pflanzen ist Kohlendioxid ein extrem wertvoller Nährstoff, das Grünzeug besteht schließlich zu einem Großteil aus Kohlenstoff. Wer mal eine Pflanze angekokelt hat: Das, was dabei schwarz wird, ist Kohlenstoff, und davon enthalten sie ganz schön viel.

Ohne Kohlenstoff kein Wachstum. Deshalb kommt man grade in sehr gut bepflanzten Aquarien, in denen nicht grade nur die robustesten Gewächse ums Überleben kämpfen sollen, um eine Düngung mit CO2 praktisch nicht herum. Wenn auch die anderen Nährstoffe (Kalium, Stickstoff, Phosphor, Magnesium, Eisen und weitere Spurenelemente) in ausreichenden Mengen vorhanden sind und das Licht zum Angebot an Nährstoffen im Aquarium passt, steht einem guten Pflanzenwachstum, tollen Farben und einer effektiven Konkurrenz für die Algen im Aquarium nichts im Wege.

Dennerle CO2-Diffusor Ultra: für Aquarien von Nano bis Großaquarium

Dennerle CO2-Diffusor Ultra*
  • KOMPAKT & SCHÖN: CO2-Diffusor für Aquarien bis 200 Liter -...
  • SICHERE HANDHABUNG: Hergestellt aus hochwertigem,...
  • HOCHEFFEKTIV: Nano-Zerstäubung des CO2 durch...
  • EINFACHE ANWENDUNG: Mit integriertem Blasenzähler zur...
  • Passend für alle gängigen Einweg, Mehrweg und Bio...

Die neuen CO2 Diffusoren Ultra von Dennerle gibt es in drei Größen – einmal den Ultra S für Nanoaquarien und mittelgroße Aquarien bis 100 Liter, den Ultra M für Aquarien bis 200 Liter und den Ultra L für große Becken bis 500 Liter. Der Dennerle CO2-Diffusor Ultra S erfreut sich im Nano Aquascaping großer Beliebtheit.

Modellbezeichnung Abmessung Aquariumgröße
Dennerle CO2-Diffusor Ultra S 140 x 12 mm bis 100 Liter
Dennerle CO2-Diffusor Ultra M 140 x 17 mm bis 200 Liter
Dennerle CO2-Diffusor Ultra L 140 x 23 mm bis 500 Liter
Die Modelle der Dennerle CO2-Diffusor Ultra in der Übersicht

Volker Jochum von Dennerle stellt in einem Video sämtliche CO2-Zugabegeräte von Dennerle vor – besonders auch die recht neuen Dennerle CO2-Diffusoren der Ultra-Reihe:

Vorteile vom Dennerle CO2-Diffusor Ultra

Die Vorteile vom Dennerle CO2-Diffusor Ultra möchte ich dir noch einmal gesammelt auflisten:

  • unauffälliges Design aus hochtransparentem Acryl
  • integrierter Blasenzähler und 2 Saugnäpfe mit im Lieferumfang enthalten
  • annähernd geräuschlos
  • sehr feine Perlen, dadurch gute Effizienz
  • geringer Arbeitsdruck (0,3 bis 0,5 bar) notwenig, daher auch für Bio-CO2-Anlagen geeignet
  • braune Keramikmembran nicht so schön
  • nicht wie übliche CO2-Diffusoren zu reinigen (siehe unten)
Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe S - für Aquarien bis 100 Liter)
Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe M - für Aquarien bis 200 Liter)
Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe L - für Aquarien 400 Liter)

Dennerle CO2-Diffusor Ultra: wo im Aquarium anbringen?

Dennerle CO2-Diffusor Ultra: wo im Aquarium anbringen?
In der Grafik siehst Du, von wo die Wasserströmung kommt (rechts oben aus einem Filtereinlauf). Unter diesem Filtereinlauf platziere ich den CO2-Diffusor, damit die feinen CO2-Blasen im ganzen Aquarium verteilt werden.

Die Position des CO2-Diffusors im Aquarium ist relativ einfach zu finden: Du positionierst den CO2-Zerstäuber am besten so, dass die CO2-Bläschen einen möglichst langen Weg bis zur Oberfläche zurücklegen müssen, er wird also senkrecht, eher tief und möglichst an einer gut umströmten Stelle angebracht.

Die Strömung aus dem Einlauf des Außenfilters lässt die CO2-Blasen optimal im Aquarium umherwirbeln.

Der Lieferumgang vom CO2-Diffusor Ultra von Dennerle
Der Lieferumgang vom CO2-Diffusor Ultra von Dennerle umfasst neben dem eigentlichen Diffusors noch zwei Saugnäpfe.

Der Dennerle CO2-Diffusor Ultra hat einen Saugnapf, mit dem du ihn ganz einfach an der Glasscheibe anploppost, und er ist so schmal, dass er sich gut hinter Deko oder Pflanzen verstecken lässt und von der Form her nicht stark im Aquarium auffällt.

Damit der CO2-Diffusor Ultra gut arbeiten kann, muss die Membran 24 Stunden vorgewässert werden. Dazu kannst du den Diffusor bereits im Aquarium einbauen, aber noch nicht anschließen. Dabei füllt sich der Diffusor mit etwas Wasser. Das ist Absicht, weil er so gebaut ist, dass er gleichzeitig auch noch als Blasenzähler fungiert – den brauchst du also nicht zusätzlich zu kaufen.

CO2-Diffusor Ultra von Dennerle: geräuscharmer CO2-Diffusor ohne Pfeifen

Geräuscharmer CO2-Diffusor ohne Pfeiffen
Die Dennerle CO2-Diffusoren der Ultra-Serie bestechen durch die feine Ausperlung bei ausgesprochener Geräuschlosigkeit!

Viele Glas-Diffusoren sind alles andere als leise – sie pfeifen, zwitschern oder quietschen im Betrieb hörbar, wenn das CO2-Gas durch die Keramik wandert. Beim Dennerle CO2-Diffusor Ultra ist die Pfeife deutlich kleiner als die Membran, er arbeitet dadurch nach dem Prinzip eines Gasdruckdämpfers.

Der Druck verteilt sich auf eine kleinere Fläche, und deshalb braucht der Diffusor einen viel geringeren Betriebsdruck als die meisten anderen CO2-Zerstäuber. Die Ultra Diffusoren lassen sich daher sogar an Bio-CO2-Anlagen mit einem Betriebsdruck von 0,3-0,5 Bar betreiben, nicht nur an Druckgasanlagen – ein Riesenvorteil!

Weil sich der Gasdruck auf eine recht kleine Fläche verteilt, ist er prozentual gesehen sehr hoch. Dadurch wird das CO2 auch in die feinsten Kanäle der Membran gepresst und entsprechend fein und besonders gleichmäßig zerstäubt. So wird die Diffusion von CO2 ins Aquarienwasser viel, viel einfacher – und die entstehenden Pfeifgeräusche sind so leise, dass man sie kaum wahrnimmt, vor allem, wenn der Filter läuft.

Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe S - für Aquarien bis 100 Liter)
Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe M - für Aquarien bis 200 Liter)
Dennerle CO2 Diffusor Ultra | für Süßwasser-Aquarien bis 400 Liter | aus Acrylglas - mit integriertem Blasenzähler | Membran aus Spezial Sintermaterial (Größe L - für Aquarien 400 Liter)

Den Dennerle Ultra CO2-Diffusor reinigen

Den CO2-Diffusor Ultra von Dennerle muss man zum einen säubern, wenn er veralgt ist und damit hässlich aussieht, und wenn die Membran nur noch große Blasen durchlässt (was ich bisher noch nicht erlebt habe). Dann hat sie sich mit Algen und Bakterien zugesetzt – das bleibt in einem Ökosystem einfach nicht aus.

Der Dennerle Ultra CO2-Diffusor besteht aus hochwertigem Acryl und darf deshalb nicht mit scheuernden Mitteln gereinigt werden. Du kannst ihn aber problemlos mit einem speziellen Reinigungsprodukt für Glaswaren fürs Aquarium säubern. Achtung, diese Mittel enthalten oft Chlor, bitte halte dich da ganz genau an die Gebrauchsanweisung!

Damit kannst Du den Dennerle Ultra CO2-Diffusor sicher reinigen:

JBL Reinigungskonzentrat für CO2-Reaktoren und Aquariendekoration, PROCLEAN POWER, 1000 ml
JBL Power Clean ProClean 1000 ml CO2 Reiniger für CO2-Reaktoren

Erfahrungen zum Dennerle Ultra CO2-Diffusor

Ich habe den Dennerle Ultra CO2-Diffusor nun schon einige Monate im Einsatz und habe ihn bisher noch kein einziges Mal gereinigt. Trotz mangelnder Pflege ist weiterhin nichts von ihm zu hören und leichte Algenbeläge stören mich nicht und könnten leicht entfernt werden.

Ich ziehe aber die faule Methode vor, den CO2-Diffusor von Dennerle einfach möglichst unauffällig im hinteren Bereich des Garnelenaquariums zu verstecken – da die Diffusoren wirklich schön kompakt gebaut sind verschwinden sie auch in kleinen Miniaquarien bestens aus dem Auge des Betrachters.

Konntest Du schon Erfahrungen zum Dennerle Ultra CO2-Diffusor sammeln oder hast noch Fragen oder Anmerkungen zu dem Teil? Dann schreib doch einfach ein Kommentar!

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 3 Ø: 3.7]

Aktualisiert am 18.01.2021 um 19:29 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar