Durchlaufkühler fürs Aquarium

Der Sommer steht vor der Tür bzw. ist schon im vollen Gange und es wird langsam immer wärmer im Aquarium. Was da hilft sind entweder Aquariumkühler, oder eben sogenannte Durchlauffkühler fürs Aquariumhaus, die das Wasser im Aquarium per Durchlauf auf eingestellte Temperaturen herunterkühlen.

Immer schön cool bleiben – Durchlaufkühler für das Aquarium

Wenn die Sonne die Temperaturen zu regelrechten Höhenflügen antreibt, freut das den Menschen. Anders sieht das aber bei sensiblen Wasserbewohnern aus, die ein kühleres Wasser zum Überleben benötigen. Ein sogenannter Durchlaufkühler kann hier wirkungsvoll Abhilfe schaffen und das Wasser selbst bei hochsommerlicher und anhaltender Hitze auf dem gewünschten Temperaturniveau halten.

Aquarien mit einem Durchlaufkühler wirkungsvoll kühlen

Viele Fischarten sind durchaus in der Lage, auch eine Zeitlang mit höheren Wassertemperaturen zurecht zu kommen. Während die Wärme die Tiere in der Regel überhaupt nicht stört, lauern die Gefahren an einer ganz anderen Stelle. Hat sich das Wasser erwärmt, kann es weniger Sauerstoff aufnehmen. Als erste Maßnahme kannst Du dem Wasser über einen Diffusor oder mit einem Sauerstoffstein den notwendigen Sauerstoff zuführen.

Möglichkeiten neben einem Durchlaufkühler, das Aquarium zu kühlen

Dauert die Hitzeperiode aber länger an oder pflegst Du Arten, die gegen Wärme empfindlich sind, stehen Dir verschiedene Möglichkeiten, das Wasser zu kühlen zur Verfügung:

  • Entferne/öffne die Abdeckung des Beckens.So kann die Stauwärme aus dem Abdeckkasten entweichen. Das mindert nicht nur die Wassererwärmung, auch der Gasaustausch lässt sich damit deutlich verbessern.
  • Ist ein Leuchtkasten in der Abdeckung integriert, sorge für eine geeignete Kühlung des Kastens.
    Verlege das Vorschaltgerät des Leuchtkastens nach außen.
  • Als Sofortmaßnahme kannst Du einen Wasserwechsel mit kaltem Wasser durchführen. Hier ist es aber wichtig, nicht zu viel oder zu kaltes Wasser zu verwenden, dies kann einen Schock bei Deinen Beckenbewohnern auslösen und sogar bis zum Tod führen.
  • Kühle die Wasseroberfläche mit einem Lüfter.
  • Wird Dein Becken von Hängeleuchten ausgeleuchtet, hänge sie höher.
  • Bei kleinen Becken sind Eiswürfel oder Kühlakkus, die ins Becken gelegt werden, ebenfalls eine Möglichkeit.
  • Oder verwende einen eben Durchlaufkühler ;)

Technische Lösungen

Größere Becken von mehr als 300 Litern wirkungsvoll und gleichmäßig zu kühlen, ist eine Herausforderung. Hierfür eignen sich moderne Durchlaufkühler hervorragend. Über einen externen Kreislauf wird das Wasser aus dem Becken durch eine Klimaanlage geführt. Ein Kühlaggregat sorgt für die gewünschte Abkühlung des Wassers. Wird am Becken ein Außenfilter betrieben, kann das Aggregat dazwischen geschaltet werden. Inzwischen gibt es verschiedene Hersteller, die diese Kühlmöglichkeiten anbieten. Sie sind durchaus mit entsprechenden Investitionen verbunden. Für größere Becken stellen sie aber gleichzeitig die sicherste und zuverlässigste Möglichkeit dar.

Die Geräte werden in verschiedenen Größen und Leistungsstärken angeboten. Einer der bekanntesten Anbieter in diesem Bereich ist AQUA MEDIC. Die Kühlaggregat-Serie Titan kann bereits bei Becken mit einer Größe von 100 Litern verwendet werden.

Vorsicht vor Geräuschemissionen von Durchlaufkühlern fürs Aquarium

Die Aufstellung in einem Wohnraum ist nicht ganz unproblematisch. Zum einen gibt das Gerät die Wärme in die Umgebung ab. Das wiederum sorgt für eine Temperaturerhöhung im Raum und das treibt die Wassertemperatur in die Höhe. Der zweite und noch viel wichtigere Punkt sind die Geräuschemissionen, die während des Betriebs auftreten. Abhängig von der Größe entsteht eine Geräuschkulisse von 49 bis 69 db bei einem Meter Entfernung. Des Weiteren kommen die Kältemittel R134a und R407C zum Einsatz.

Kleinere Durchlaufkühler überzeugen durchaus mit einer geringeren Geräuschentwicklung. So werden die kleineren Durchlaufkühler von HAILEA mit einer Emission von rund 20 dB angegeben. Das erlaubt durchaus einen Betrieb innerhalb des Wohnraumes, ohne dass es als störend empfunden wird. Größere Geräte hingegen benötigen eine zusätzliche Dämmung oder sollten gleich in einem separaten Raum aufgestellt werden.

Die Top 10 Duchlaufkühler fürs Aquarium

Bestseller Nr. 1
Aquarium Arctica Titanium Chiller, Aquarium-Wasserkühlungs-Maschine unter 35L Aquarium-Kühlvorrichtung für Frischwasser und Meerwasser(70W)*
  • Der Titanmetallverdampfer wird bei Kontakt mit Süßwasser...
  • Unter Verwendung des Aluminiumheizkörpers, des kugelartigen...
  • Halbleiterkühlung, Umweltschutz ohne Verschmutzung
  • Celsius Temperatur- und Fahrenheit Temperaturschaltfunktion;...
  • Perfekter Kühler für Kleinkälte-Heizung, Aquakultur,...
4,14 EURBestseller Nr. 2
Dennerle 5663 Aquarienkühler Nano Cool Air Eco
35 Bewertungen
Dennerle 5663 Aquarienkühler Nano Cool Air Eco*
  • Temperaturabsenkung bis zu 5 °C
  • Soll-Temperatur einstellbar
  • Mit Temperaturfühler
Bestseller Nr. 3
Durchlaufkühler Hailea Ultra Titan 200 (HC150=165Watt Kälteleistung)
11 Bewertungen
Bestseller Nr. 4
Durchlaufkühler Hailea Ultra Titan 150 (HC130=110Watt Kälteleistung)
7 Bewertungen
Bestseller Nr. 5
Tetra Starter Line Aquarium-Komplettset mit LED-Beleuchtung stabiles 54 Liter Einsteigerbecken mit Technik, Futter und Pflegemitteln
112 Bewertungen
Tetra Starter Line Aquarium-Komplettset mit LED-Beleuchtung stabiles 54 Liter Einsteigerbecken mit Technik, Futter und Pflegemitteln*
  • Stabiles Glasaquarium mit den Maßen 60 x 30 x 30 cm (54 L...
  • Robuste Abdeckung in stilvoll geschwungenem Design mit...
  • Energieeffiziente 6 Watt starke LED Beleuchtung mit COB...
  • Leistungsstarker Filter Tetra EasyCrystal Filterbox (3,5...
  • Zwei Filterkartuschen, die jeweils kinderleicht und ohne...
Bestseller Nr. 6
Akozon Wasserkühlung Heizung Maschine Aquarium Water Chiller Digital Temperaturregler Regler Thermostat Wasserkühler für Aquarien Aquarium,Aquakultur Gewächshaus Temperatur Einstellbar 0℃-40℃ 20L/35L(EU-Stecker 35L 100W)*
  • 【Einstellbare Temperatur】: Dieser Warmwasserbereiter...
  • 【Geltungsbereich】Dieser Aquarium Water Chiller...
  • 【Hinweis】: Bei der Verwendung ist der Fischtank...
  • 【Vermeiden Sie Gefahren】:Wenn Sie das Gerät längere...
  • 【Erinnerung】: Bitte verwenden Sie AC 220V oder 110V...
Bestseller Nr. 7
KKmoon DC 12V 70W Digital Thermostat mit Temperaturregler, Acryl Material Kühler Lüfter Temperaturanzeige mit 3 stellig LED Anzeige für Aquarium Meerwasser Süßwasser mit niedrigem pH Wert Schwarz*
  • Mikrocomputer Temperaturregelung, einfach zu bedienen.
  • Automatische Temperaturregelung und Energieeinsparung,...
  • Mute Low Energy Design (weniger als fünfundvierzig DB) und...
  • Geeignet für Meerwasser, Süßwasser, Umgebung mit...
  • Temperaturanzeige auf einen Blick für Modell mit...
2,58 EURBestseller Nr. 8
JBL Cooler 100 6044000 Kühlgebläse für Süß- und Meerwasseraquarien von 60 - 100 L
93 Bewertungen
JBL Cooler 100 6044000 Kühlgebläse für Süß- und Meerwasseraquarien von 60 - 100 L*
  • Kühlung der Wassertemperatur um 2 - 4 °C bei erhöhter...
  • Einfache Montage auf dem Aquarienrand: Dicke max. 2,5 cm....
  • Wasserkühlung mittels Luftstrom an der Wasseroberfläche,...
  • Sicherheit: 12 V Kleinspannung, 5,5W Leistung,...
  • Lieferumfang: 1 x Kühlgebläse für Aquarien, JBL Cooler...
Bestseller Nr. 9
FlowerW 100W 35L Luftkühler Wasserkühler Mobile Klimaanlage Aquarium Kühler für Büro, Hotel, Garage (100W 35L)*
  • Aquarium Wasserkühler - Nennspannung: DC 12V; Leistung:...
  • Sparen Sie Energie - Der Aquariumwasserkühler nimmt...
  • Schneller Betrieb - Großes LCD-Display, LED-Anzeigen zur...
  • Langlebig - Verdampfer aus Aluminiumlegierung,...
  • Anwendung - Gute Wärmeableitung auf der Rückseite....
Bestseller Nr. 10
Durchlaufkühler Hailea Ultra Titan 300 (HC250=265Watt Kälteleistung)
11 Bewertungen

Aktualisiert am 15.10.2018 um 04:39 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.