Hintergrundfoto

So easy nutzt Du die CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche 🌿

So easy nutzt Du die CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche 🌿 1

Immer wieder werde ich nach einer CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche gefragt. Und ja: es gibt sie! Welche Möglichkeiten Du hast, dein Aquarium per Sodastream-Flasche bzw. -Zylinder mit CO2 zu versorgen und was du dabei sparen kannst, liest Du in diesem Artikel!

In diesem CO2-per-Wassersprudlerflaschen-Guide wirst Du lernen:

  • wie Du auch deine CO2-Anlage mit einer Sodastream-Flasche bestückst
  • was Du benötigst, um Wassersprudler-Flaschen am Aquarium zu nutzen
  • welche fertigen Sodastream-CO2-Anlagen existieren
  • Was die Vorteile der CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche sind

Also sprudel dir noch ein Glas Wasser und wir legen los!

Du bist durchs Recherchieren im Internet auf das Thema dein Aquarium per Sodastream-CO2-Anlage mit CO2 zu versorgen, auf meine Seite gestoßen. Daher möchte ich dir kurz zeigen, dass Du auf dem richtigen Weg bist und starte direkt mit den Vorteilen:

Die Vorteile der CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche

Die Vorteile der CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche
Es gibt einige Punkte, die für den Einsatz einer Sodastream-Flasche am Aquarium sprechen.

Die Vorteile der Sodastream-Variante, das Aquarium mit CO2 zu versorgen sind vielfältig und überwiegen sogar gegenüber der Nachteile:

  • überall sind die Wassersprudlerflaschen zu kaufen und auszutauschen
  • auch während bspw. Pandemiezeiten bist Du so nicht von Aquarienläden abhängig
  • die 425 g-Sodastream-Flaschen sind in Sachen Neufüllung im Verhältnis günstiger als 500 g-Flaschen
  • super als Notfall-Flasche, falls die Mehrwegflasche mal leer sein sollte, geeignet (Adapter nutzen – siehe unten)
  • einfach für normale CO2-Anlagen nachrüstbar

Kann ich denn einfach das CO2 aus den Wassersprudlerflaschen im Aquarium nutzen?

Ein klares Ja, kann ich dir auf diese Frage antworten. Das CO2 in den Sodastream-Flaschen ist genau das gleiche, wie das CO2 in den Mehrweg- bzw. Einwegflaschen aus dem Aquariumladen.

Die 3 Möglichkeiten, dein Aquarium per Sodastream mit CO2 zu versorgen

Es gibt mittlerweile drei verschiedene Möglichkeiten, dein Aquarium per CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche zu versorgen. Kommen wir nun schon direkt zur – ich nenne sie jetzt mal – Einsteigermethode, das Aquarium per Sodastream mit Kohlendioxid zu versorgen:

Wenn Du noch gar keine CO2-Anlage besitzt und du unbedingt das Aquarium mit den schnell tauschbaren CO2-Zylindern, die an sich für den Wassersprudler in der Küche gedacht sind, sollte eine fertige CO2-Anlage mit Sodastream-Vorrichtung etwas für dich sein:

Die komplette Sodastream CO2-Anlage

Du bist sowieso auf der Suche nach einer CO2-Anlage und ziehst in Betracht, das Aquarium per Wassersprudlerflasche mit CO2 zu versorgen?

Dann schau dir die mittlerweile komplett fertigen CO2-Anlagen-Sets an, denen meist auch gleiche ein CO2-Zylinder mitgeliefert wird, den Du, sobald er leer ist, überall (in vielen Supermärkten oder Getränkehändlern) super einfach, schnell und günstig gegen einen vollen austauschen kannst.

+

1x SPRUDELUX® CO2 Zylinder geeignet für Soda Stream Wassersprudler Crystal Sodastream. inkl. 1xSPRUDELUX® Wasserflasche 600 ml BPA-frei (1 x SPRUDELUX® CO2 Zylinder 425g ohne Trinkflasche)

Im Lieferumfang dieser CO2-Anlage befindet sich ein spezieller CO2-Druckminderer mit zwei Manometern (Arbeitsdruck und der Flaschendruck wird angezeigt) der deutschen Firma Hiwi. Außerdem liegt diesem Set ein 2 Meter langer CO2-Schlauch, ein CO2-Diffusor sowie ein CO2-Dauertest samt Indikatorflüssigkeit bei.

Achtung: Die Wassersprudlerflasche ist im Lieferumfang nicht dabei – die meisten Interessierten haben vielleicht sogar ja schon eine solche Flasche im Besitz, dachte sich wohl der Anbieter. Also direkt die Sodastream- bzw. Wassersprudlerflasche mitbestellen, wenn Du noch keinen Sodastream samt Flaschen zuhause hast (siehe Vorschlag oben).

Wie Du per Adapter deine CO2-Anlage auf Sodastream-Flaschen einfach umbaust

So easy nutzt Du die CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche 🌿 2
So einen Adapter oder ähnlichen benötigst Du für den Umbau deiner CO2-Anlage auf Sodastreamflaschen. Vielen Dank an Patrick Strickrodt für die Bereitstellung der Fotos!

Um deine CO2-Anlage auf Sodastream-Flaschen umzusüsten, benötigst du wirklich nicht viel. Wenn Du deinen bisherigen Druckminderer weiter nutzen möchtest, empfiehlt es sich, einen Adapter an diesen zu schrauben.

Dabei solltest Du unbedingt darauf achten, dass Du den richtigen Sodastream-Adapter für CO2-Druckminderer entweder für Mehrweg- bzw. für Einweg-CO2-Flaschen nutzt:

Adapter für Mehrweg-CO2-Druckminderer

Für Einweg-Druckminderer müsstest Du – je nachdem von welchem Hersteller die Flasche bzw. der vorgesehene Druckminderer ist – einen separaten Adapter nutzen:

Den gekauften CO2-Adapter schraubst Du einfach an deinen Druckminderer und kannst dann ab sofort die Wassersprudler-Flaschen als CO2-Quelle für dein Aquarium nutzen – eine Arbeit von wenigen Sekunden!

Das wäre die günstigste Methode, das Aquarium auf Sodastream umzustellen!

CO2-Druckminderer für Sodastream-Flaschen

Wenn Du nicht mit Adaptern usw. hantieren möchtest, kannst Du dir einfach mal die Hiwi-Druckminderer ansehen, die der Hersteller speziell für Wassersprudelsysteme herausgebracht hat. Du hast hier die Wahl zwischen zwei Doppelkammerdruckminderern, die in Made-in-Germany-Qualität entweder mit einem oder zwei Manometern geliefert werden.

Hiwi CO2 Druckminderer Profi Variante Mehrweg mit Feinnadelventil 2 Manometer für Flaschen- und Arbeitsdruck Made in Germany

Beim Druckminderer mit den zwei Manometern kannst Du den Arbeits- sowie Flaschendruck ablesen. Am günstigeren Sodastream-Druckminderer befindet sich nur ein Manometer für den Arbeitsdruck.

Wer es richtig günstig haben möchte und auf „Made in Germany“ verzichten kann, der kann sich noch einmal folgenden Druckminderer für CO2-Zylinder, wie von Sodastream oder Sodamax, ansehen:

günstiger Druckminderer für Sodastream-Flaschen
58 Bewertungen
günstiger Druckminderer für Sodastream-Flaschen*
  • 【Ultra Precision】 Der CO2 Aquarienregler wird immer die...
  • 【Hohe Qualität】 Hochwertiges Legierungsmaterial und hat...
  • 【Super Sealing Effekt】 Hochpräzise Manometeranzeige....
  • 【Großes Display】 Das große Display ermöglicht das...
  • 【Schaffen Sie die besten Wachstumsbedingungen】 Perfekter...

Du siehst, es gibt wirklich diverse Wege, das Aquarium per CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche zu versorgen.

Tobi, der AquaOwner erzählt in seinem Video auch, was zu beachten ist.

CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche selber bauen

Eine CO2-Anlage mit Sodastream-Flaschen selbst zu bauen, ist natürlich irgendwie auch möglich.

Mit selber bauen ist allerdings eher gemeint, Du kaufst entsprechendes Zubehör zusammen, um das Aquarium per Sodastream-Falsche mit CO2 zu versorgen.

Wenn Du noch gar nichts in Sachen CO2-Zubehör hast, solltest Du mit einem CO2-Druckminderer anfangen, der für Wasserspruder-Flaschen geeignet ist – wie bspw. den Hiwi-Druckminderer* . Diesen Druckminderer kannst Du später mit Adapter auch mit normalen CO2-Flaschen nutzen!

Wenn du bereits einen Druckminderer (für Mehrwegflaschen) dein Eigen nennen kannst, benötigst Du nur noch, den weiter oben bereits erwähnten Sodastream-Adapter* . Diesen schraubst Du schnell an deinen Druckminderer.

Das brauchst Du für die Selbstbau-CO2-Anlage für Sodastream-Flaschen:

  • Für eine komplette CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche benötigst Du folgendes Zubehör:
  • CO2-Druckminderer*  für Sodastream-Flaschen (oder Adapter*  für den Druckminderer)
  • ca. 2 Meter CO2-Schlauch
  • CO2-Dauertest
  • CO2-Diffusor
  • CO2-Nachtabschaltung (optional, aber empfehlenswert)

Sodastream-Flasche selbst zuhause neu befüllen

Sodastream-Flasche selbst zuhause neu befüllen
Wenn Du einen Wassersprudler zuhause stehen hast, kannst Du den CO2-Zylinder mittlerweile auch selbst nachfüllen!

Du hast schon eine große CO2-Flasche zu hause stehen und möchtest bspw. für ein kleines Aquarium selbst die CO2-Zylinder neu befüllen?

Kein Problem: das Neubefüllen der Sodastream-Zylinder funktioniert mit sogenannten Refill-Adaptern:

Diesen Adapter schraubst Du einfach bei Bedarf einer Neufüllung des 425 g-CO2-Zylinders auf deine große CO2-Flasche, die du sozusagen auf Vorrat stehen hast oder damit dein großes Aquarium versorgst und schon kann der Zylinder mit neuem CO2 zuhause befüllt werden.

Nikou CO2 Refill Adapter - Flaschenfuellung CO2 Refill Adapter Kit Soda Tank Anschluss for W21.8-14 Ventil CO2 Behälter
CO2 Refill Adapter Messing Connector Flaschenfuellung Kit für W21,8-14 Ventil Behälter
GUSUWU CO2-Flaschenadapter, Füllung SodaStream-Tank CO2-Nachfülladapter-Anschluss, CO2-Tank Soda Maker Zubehör für CGA320 to TR21.4-Ventil des CO2-Tanks(W21.8-14)

Das ist nicht nur praktisch, wenn Du eine CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche betreibst, sondern auch, wenn Du einfach deinen Wassersprudler selbst befüllen möchtest.

Wie lange hält die CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche am Aquarium?

Wie lange hält die CO2-Anlage mit Sodastream-Flasche am Aquarium?
Mit einer Nachtabschaltung, wie dieser kannst Du auch die Standzeit der Sodastream-Flasche einfach verlängern. Foto von Patrick Strickrodt

Bei 60 Blasen pro Minute reichen die 425 Gramm-Zylinder ca. 2 Monate. Damit könntest Du ein 150 bis 200 Liter Aquarium gut mit CO2 versorgen. Das ist ein ungefährer Richtwert, denn die Blasengröße ist nicht genormt und am Ende kommt es auf den CO2-Wert im Aquarium an.

Wie lange die Sodastream-CO2-Flasche an deinem Aquarium hält, hängt zum einen von der Aquariumgröße und zum anderen von der CO2-Zufuhr pro Minute an. Es empfiehlt sich auf jeden Fall eine Nachtabschaltung an die Sodastream-CO2-Anlage zu montieren, da Du so wirklich ca. 2/3 an CO2 täglich sparst.

In Bezug auf die Dauer der Haltbarkeit der Sodastream-Flasche würde ich die recht kleinen 425 g-Zylinder eher bei kleineren Aquarien einsetzen. Natürlich musst Du auch im Kopf haben, wie unkompliziert das ganze System ist, die CO2-Zylinder vom Wassersprudelsystem neu zu kaufen.

Das ist eben der riesen Vorteil: fast überall kannst Du die leere Sodastream-Flasche günstig gegen eine volle tauschen.

Erfahrungen mit der Sodastream-CO2-Anlage

So und nun bin ich gespannt, was Du zu der Möglichkeit sagst, so dein Aquarium mit CO2 zu versorgen?

Lass mich und vor allem andere Kohlensäuregetränke-Liebhaber*innen von deinen Erfahrungen mit diesem System teilhaben! Wie hast Du es umgesetzt? Welches Zubehör hast Du benutzt? Oder hast Du noch Fragen oder Tipps? Dann lass‘ es mich wissen und hinterlass gerne ein Kommentar!

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 1 Ø: 5]

Aktualisiert am 19.01.2021 um 03:30 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm

Schreibe einen Kommentar